Chakren Harmonisierung

Allgemeine Infos über die Chakra-Harmonisierung
nach der “Körper-Spiegel-System®” Methode
von Sir Martin Brofman


Vielen östlichen Traditionen zufolge besitzt der Mensch die Fähigkeit, in Einklang zwischen der materiellen und der geistigen Welt zu sein. Der Mensch reflektiert über seine eigene Existenz.

Ist der Mensch im Einklang mit dem Universum, so sei er in Harmonie mit der Göttlichen Ordnung. Disharmonie führe dann gegensätzlich zu Störungen des Energieflusses. Dies wiederum führe zu seelischen, physischen, emotionalen, endokrinen  Kränkungen und Erkrankungen.

Stelle man die Energiezentren wieder in Harmonie, so sollen die Ursachen für die Symptome verschwinden – und der Genesungsprozess wird stark unterstützt.

Dank den Unterrichtungen von Sir Martin Brofman kann jeder von uns, als Mensch, ein solides Grundwissen über die Energiezentren/ die Chakren erlernen. Weiterhin lernt man, auf der Bitte hin und in Einvernehmen mit dem Klienten, diese Energiezentren zu erspüren/ zu fühlen und diese dann zu harmonisieren. Bei diesem Prozess ist der Klient dann unverzerrt in direkter Verbindung mit seiner Seele und dem kosmischen Bewusstsein – und die Wünsche, die er für sich geäußert hat, können zu seinem Höchsten Wohl wahr werden.


Ich erlaube mir an dieser Stelle meine persönliche Erfahrung mit Ihnen zu teilen. Mit dem Alter von 5 Jahren fing ich an, eine Brille zu tragen. Ich sah nicht klar und ich schielte. Mit dieser Methode der Chakren-Harmonisierung befreite ich mich von der Brille nach einer einzigen Sitzung – nach über 30 Jahren starkem Korrekturbedarf. Mein Zustand (klares Sehen von Nah und von Fern, gerade ausgerichtete Augen) ist seit über 11 Jahren stabil. Dies ist eine meiner persönlichen Erfahrungen mit dieser Methode. Ich gebe selbstverständlich dabei KEIN Heilversprechen!


Für weitere klare und offizielle Informationen über diese wunderbare Methode, können Sie bitte auch die Website der Fondation Brofman besuchen https://brofman-foundation.org/de/


Abbildungen nach freundlicher Genehmigung der Fondation-Brofman


Beachten Sie dabei stets den Haftungsausschluss.